Current Status: Perpetual Beta ;-)


Aktuell

Link --> CAS Arbeit 4.0 am Instititut für Kommmunikation und Führung (IKF) in Luzern.

Start: 14. September 2019 - Die Digitalisierung und digitale Transformation verändern die Art wie wir arbeiten und zusammenarbeiten grundlegend. Konsequent digitale Prozesse, virtuelle Zusammenarbeit, verteiltes und vernetztes Arbeiten, kooperative und kollaborative Prozesse in Organisationen, dezentrale Teams und neue Organisationsformen, digitale und hybride Lern- und Ausbildungsprozesse sind Herausforderungen für Organisationen und Unternehmen. Der CAS "Arbeit 4.0 - Digital Collaboration & New Work" beschäftigt sich mit diesen Themenbereichen.  

Link --> Interview zum CAS Arbeit 4.0


Kollaboratives Lernen und Arbeiten sind die Grundlage für Erfolg in Netzwerkorganisationen.

  • Digital Learning -- Wir unterstützen Unternehmen dabei, nachhaltige und attraktive kollaborative Lernlösungen für ihre Mitarbeiter zu entwickeln. Wir bauen dabei auf bereits vorhandene Technologien und Systeme, die dann bedürfnisorientiert erweitert werden.
  • Workplace Learning -- Wir begleiten Unternehmen bei der Einführung neuer Technologien und Lernmöglichkeiten, die Mitarbeitende am Arbeitsplatz effektiv und kundenorientiert nutzen können. 
  • New Work -- Wir beraten Unternehmen bei der Auswahl verschiedener kollaborativer Tools, um die Arbeitsweise der Mitarbeitenden zu optimieren und neu auszurichten. 
  • Culture -- Wir haben die Zeit und die Aufmerksamkeit, um uns Details zu kümmern, Einzelinterviews durchzuführen, Scouting-Reisen zu organisieren, Kommunikationsmaßnahmen mit internen Kommunikationsspezialisten zu entwickeln und generell die Benutzerfreundlichkeit von digitalen Lern- und Arbeitsprozessen zu verbessern. 
  • Perspetive -- Basierend auf unseren Erfahrungen und Netzwerken können wir verschiedene Perspektiven für Lern- und Arbeitskonzepte einbringen, Prozesse aus einer anderen Perspektive beleuchten und Menschen, Unternehmen oder Technologien an Bord bringen, die zu einer neuen Lösung beitragen können.

Gerne können Sie mich bei Interesse kontaktieren. 

Vielen Dank und mit kollaborativen Grüssen

© Collaboration Design GmbH 2019