Projekte

Kollaboratives Lernen und Arbeiten sind die Grundlage für Erfolg in Netzwerkorganisationen.

Aktuelle Projekte, Aufträge und Umsetzungen

Projekt | CSS Versicherung

Fachausbildung Digital 2.0: Die Fachausbildung wird digitalisiert, bestehende Lernprogramme werden mit digitalen Angeboten ganz neu aufgebaut. Trainer/innen, Lerncoaches und Vorgesetzte werden auf ihre neuen Rollen vorbereitet und können ihre Kompetenzen erweitern. Selbstverantwortliches Lernen und professionelle Begleitung gehen Hand in Hand.

"Herr Dr. Stoller-Schai hat einen grossen Beitrag zur methodischen und didaktischen Neuausrichtung der Fachausbildung geleistet. Wir haben dank seinen Kompetenzen und Erfahrungen im Bereich des digitalen Lernens grosse Fortschritte gemacht." 

Vito Pandolfo, Head Learning CSS Kranken-Versicherung AG

Konferenz | LEARNING INNOVATION 2019

Im Zuge der Automatisierung werden in den nächsten 20 – 30 Jahren 440 Mio. Jobs verloren gehen. Gleichzeitig aber werden auch 550 Mio. neue Jobs entstehen. Die LEARNING INNOVATION Conference 2019 wird sich bei ihrem 10. Jubiläum mit diesem Thema beschäftigen und Lösungen sowie Projekte und Produkte aufzeigen, die die „Future Skills“ ermöglichen.

"Größte Bewunderung und Wertschätzung empfinde ich bis heute für den Mut und die Selbstverständlichkeit, mit denen sich Herr Dr. Stoller-Schai in seinen Veranstaltungen für innovative und interaktive Formate entschieden und diese auch mit hohem didaktisch-methodischem Geschick und Engagement erfolgreich gestaltet hat".
Prof. Dr. Winfried Sommer, Gründer LEARNTEC

Kurs | CAS Arbeit 4.0 - IKF Luzern

Das Themenfeld "Arbeit 4.0 - Digital Collaboration & New Work" beschäftigt sich mit der Gestaltung und Umsetzung von kooperativen und kollaborativen Prozessen in Organisationen. Dies umfasst digitale und hybride Lern- und Ausbildungsprozesse, verteiltes und vernetztes Arbeiten, Analyse und Optimierung bestehender Abläufe und kooperatives und kollaboratives Handeln in Netzwerkunternehmen.

Buch | 10 Jahre LEARNING INNOVATION

22 Learning Professional sind zum Thema "Learning Innovation" interviewt worden. Aus unterschiedlichen Perspektiven und Branchen zeigen sie auf, wie innovatives Lernen in Betrieben, Organisationen und Bildungsinstitutionen umgesetzt wird.

Abgeschlossene Projekte

Projekt | Swisscom

Die Erstellung von Lernmedien wird konzernweit in einem Netzwerk organisiert. Eine Lernmedien-Produktionsstrategie stellt die Entwicklung und Umsetzung von verschiedenen Lernformaten und -angeboten sicher:  von selbstlernend bis kollaborativ, von Inhouse-Produktion bis zur "verlängerten Werkbank" mit ausgesuchten Anbietern.

"Wir haben Daniel Stoller-Schai als sehr kompetenten, methodisch versierten und verlässlichen Beratungs-Partner kennen gelernt. Sein fundiertes Fachwissen und die breite Berufserfahrung ermöglichten es ihm, dieses anspruchsvolle Mandat in einem heterogenen Geschäftsumfeld erfolgreich zu erfüllen." 

Emmerich Stoffel, Head of Development Operations, Lead Link Learning Swisscom

Projekt | UBS Enterprise Collaboration Platform

Aufbau von Communities auf einer globalen JIVE-Plattform ("UBS Connections"). Entwicklung eines 8-Schritte-Programms zum Aufbau von "Learning Communities". Ausbildung und Coaching von Community Managers.


Projekt | Phonak iLEARN und Virtual Conferences

Aufbau und Umsetzung eines globalen Ausbildungsnetzwerkes auf der Basis von Webconferencing-Technologie für die Unterstützung von Produkte-Launches und Kundenausbildung.

© Collaboration Design GmbH 2019